Kirchenmusik in Stolberg
 
 
hat nach seinem privaten Studium von Violine und Klavier 1986 an der Hochschule für Kirchenmusik „Gregoriushaus“ in Aachen sein Kirchenmusik-Studium begonnen. 1990 schloss er sein Studium mit den B-Examen ab und begann seinen Dienst als hauptamtlicher Kirchenmusiker in Stolberg (St. Lucia und St. Hubertus, Büsbach). 
2001 wurden die pfarrlichen Strukturen neu geordnet, sodass er nun für die Pfarren St. Lucia, St. Josef und St. Mariä-Himmelfahrt als Organist und für die aus St. Lucia und St. Josef entstandene Kirchenchorgemeinschaft St. Cäcilia als Chorleiter zuständig ist.
Weitere Schwerpunkte sieht Hermann-Josef Schulte in seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. So ist er federführend in der Organisation der Stolberger Gospeltage, die einmal im Jahr überregional stattfinden. Hier werden teilweise eigene Kompositionen und zeitgenössische Gospel in „Workshops“ einstudiert und in einem Abendgottesdienst aufgeführt. In den drei Pfarren seines Wirkungsbereiches leitet er zwei Kinderchöre, die neben den liturgischen Aufgaben in regelmäßigen Abständen bekannte Kindermusicals zur Aufführung bringen.
Hermann-Josef Schulte
Termine:
liegen derzeit keine vor.
 
Links: